Markenschutz

Nur eine ganzheitliche Strategie schützt!

Vom Erstöffnungsschutz über spezielle Sicherheitsfarben bis hin zur Sicherheitsstufe, die nur im Labor geprüft werden kann - es gibt kaum ein Sicherheitsmerkmal, das nicht gefälscht werden kann.

Es sind längst nicht mehr nur Luxusmarken und Pharmaprodukte, die gefälscht werden. Vom Taschentuch über Haarfarbe bis zu Spielzeug und Geschirr - Produktpiraten fälschen alles.

Dadurch entsteht neben dem Imageverlust ein immenser Sachschaden. Auch viele Arbeitsplätze fallen der Produktpiraterie zum Opfer.

Den Schutz Ihres Produktes erzielt man nur durch die konkrete Analysierung Ihrer Prozesse und Anforderungen sowie durch die Integration einer Markenschutzstrategie in Ihrem Unternehmen.

Wir entwickeln zusammen mit Ihnen Ihre Strategie und die damit verbundene richtige Kombination an Sicherheitsmerkmalen auf Ihrem Produkt.

Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir beraten Sie gern.

Ihre Ansprechpartnerin:

Frau Carolin Stäudle
Telefon: 07941 695-237
c.staeudle(at)staeudle.de